Freitag, 29. Januar 2016

Neuzugänge Dezember 2015 & Januar 2016

Hallo ihr Bücherwürmer,

ich zeige euch heute meine neuen Schätze, die im Dezember und Januar bei mir eingezogen sind. Und ja, ich muss wirklich zwei Monate zusammenfassen, da es zu wenig war im Dezember (dass ich das mal sagen würde..)

Dezember: 3 Neuzugänge 

Zu Weihnachten habe ich zwei Bücher bekommen, wobei eines ein Doppelband ist. Normalerweise wären das also drei Neuzugänge, aber das zweite Buch ist die illustrierte Ausgabe von 'Harry Potter and the Philosopher´s Stone'! Ich habe mich so über dieses Geschenk gefreut und habe es sehr lange nicht mehr aus der Hand legen können. Leider habe ich es nicht hier und an Weihnachten war ich zu dusselig, davon noch ein Foto zu machen, weshalb ich es hier leider nicht zeigen kann.

Das andere Buchgeschenk war ein Doppelband mit zwei Frauenbüchern, die ich beide schon gelesen habe.  

 
Als letztes habe ich mich im Dezember dann noch entschlossen, endlich einmal das einzige Sachbuch in die Hand zu nehmen, das ich besitze. Es lag noch nie auf meinem SuB, weil ich mir nicht sicher war, ob ich es lesen möchte. 
Es geht um 'The Up Side of Down' und es geht darum, wie man aus einem Scheitern etwas Gutes machen kann und warum es manchmal gar nicht schlecht ist, zu versagen. Das habe ich mittlerweile auch gelesen und ich konnte schon einiges für mich daraus ziehen, aber ich war froh, dass es keine 300 Seiten hat, denn zum Ende hin hatte ich nicht mehr so richtig Lust darauf. 


Januar: 3 Neuzugänge

Nun kommen wir auch schon zum Januar, der gleich super angefangen hat, was das Bücher 'kaufen' anging. Denn mein erstes neues Buch habe ich aus Zürich mitgebracht und ich muss ja sagen, dass ich mich immer wieder freue, wenn ein Mensch etwas Nettes tut, ohne etwas als Gegenleistung zu erwarten.

Es war so: Ich habe mir im Internet einen Secondhand-Buchladen rausgesucht, den ich mir mal anschauen wollte und war erstmal von der riesigen Auswahl (auch was englische Bücher angeht) beeindruckt und noch dazu waren die Bücher da wirklich günstig im Vergleich zu den schockierenden Preisen in den Buchhandlungen (nur zwei Franken für ein Taschenbuch!). 
Ziemlich schnell hatte ich dann einen Kandidaten gefunden, den ich unbedingt mitnehmen wollte. Das Problem war nur, dass ich vorher an keinem Geldautomaten vorbeigekommen bin und somit kein Bargeld hatte. Auf meine Frage hin, ob man denn mit Kreditkarte zahlen könne, bekam ich ein Nein (hatte ich ehrlich gesagt auch nicht erwartet..). 
Dann erkundigte ich mich nach einem Geldautomaten in der Nähe und mir wurde etwas erzählt von einer Telefonzelle, wo man auch Geld abheben könne (?). 


Der freundliche Mann an der Kasse wollte es mir dann zeigen und beim Rausgehen hab ich ihm mein Buch gegeben, weil einfach so mitnehmen konnte ich es ja schlecht. Dann hat er mich gefragt 'wäre das alles?' und dann hat er es mir zurückgegeben mit den Worten 'ein kleines Geschenk'. Und dieser Schatz ist 'Shades of Grey' von Jasper Fforde (hat nichts mit SM zu tun), von dem ich schon länger mal etwas lesen wollte, besonders die 'Thursday Next' Reihe. 

Hach, da war mein Tag wirklich gerettet :) Also, wenn ihr irgendwann einmal in Zürich sein solltet, schaut unbedingt mal beim Bücher Keller vorbei! (*Klick*) 

Und die letzten zwei neuen Bücher sind zwei wunderschöne Klassiker aus der Penguin English Library Reihe, von der ich schon sehr lange mal Exemplare zu Hause stehen haben möchte.
Von H. G. Wells habe ich ja schon 'The Time Machine' und 'The War of the Worlds' gelesen und war sehr angetan von dem Schreibstil und der Fantasie in diesen Büchern, weshalb ich sehr gespannt bin auf 'The Invisible Man'. 
Im Januar war ich im Theater und habe mir Charlotte Brontes 'Jane Eyre' angeschaut. Als ich dann im Buchladen war und die schöne Auswahl weiterer Bücher der Bronte-Schwestern gesehen habe, habe ich mich entschieden, mal Anne Bronte auszuprobieren, denn von den anderen beiden habe ich ja schon jeweils ein Werk gelesen. Und ich glaube bis jetzt ist das Cover von 'The Tenant of Wildfell Hall' mein absoluter Favorit.

Wahrscheinlich gehe kurz vorm Ende meines Praktikums noch einmal in den Buchladen und stöbere in diesen schönen Ausgaben, denn ich habe noch Gutscheine von meiner Firma, die man auch für Bücher verwenden kann (was für ein Traum)...

Was für Schätze sind bei euch so in letzter Zeit eingezogen? Worauf freut ihr euch besonders?

Anni

Kommentare:

  1. Hey Anni!
    Von deinen Neuzugängen kenne ich noch kein Buch. Bin gespannt wie sie dir gefallen werden!
    Bei mir sind soviele Bücher eingezogen, dass ich nun erstmal fleißig lesen muss;-)
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      ja, ich freue mich auch schon, die restlichen Neuzugänge zu lesen :) ich wünsche dir viel Erfolg und Spaß beim Lesen!

      LG Anni

      Löschen