Dienstag, 3. März 2015

Ein bisschen Gelaber am Dienstag...

Geht es nur mir so, dass ich weniger schaffe, wenn ich nichts vorhabe, als wenn meine Zeit begrenzt ist? Ich habe jetzt schon drei Wochen Ferien und trotzdem habe ich meinen Blog und auch das Lesen ziemlich vernachlässigt.

Andererseits ist das aber auch nicht schlimm, weil ich dafür andere Sachen nachgeholt habe, die mir während der Prüfungen gefehlt haben. Serien schauen zum Beispiel.
Ich habe jetzt auch 'Pretty Little Liars' für mich entdeckt und kann gar nicht mehr aufhören, ich gucke eine Folge nach der anderen.
Bei 'Game of Thrones' bin ich mittlerweile bei der zweiten Staffel, die ich endlich anfangen konnte, nachdem ich das zweite Buch im Februar beendet habe.

Außerdem war ich noch vier Tage mit einer Freundin in Mailand, wo das Wetter schon richtig schön frühlingshaft war (im Gegensatz zu hier, während ich diesen Post schreibe, regnet es draußen in Strömen).
Für Reisen und Sightseeing vernachlässige ich meine Bücher gerne ein bisschen.




Und den ganzen Vorurteilen gegenüber Studenten zum Trotz arbeite ich auch in meinen Ferien. Wenn ich nach Hause komme, habe ich meistens nicht mehr so viel Lust zu lesen.


 
Natürlich kann ich aber auch nicht ganz ohne Bücher. Im Februar habe ich angefangen, die Harry Potter Bücher noch einmal zu lesen und es gefällt mir noch besser als beim ersten Mal. Die ersten beiden Teile habe ich ziemlich schnell verschlungen und kann es gar nicht erwarten, den dritten Band anzufangen, an den ich mich zusammen mit dem fünften am wenigsten erinnern kann.

Im Moment lese ich 'The Final Empire' von Brandon Sanderson, den ersten Teil der 'Mistborn'-Trilogie ('Die Nebelgeborenen' auf deutsch) und kann mich den ganzen positiven Meinungen bis jetzt nur anschließen. Es hat eine Weile gedauert, bis ich in die Welt hineingefunden habe, aber es lohnt sich total. Die Charaktere sind toll und an Spannung fehlt es ebenfalls nicht.
Schaut es euch einfach mal an, aber wenn ihr könnt, lest es auf englisch, die Bücher sind wunderschön gestaltet (die britische Ausgabe, nicht die amerikanische! Noch nie so hässliche Cover gesehen!).

Ich versuche, in Zukunft mehr zu posten, ein anderer Artikel ist bereits in Planung.
Also: stay tuned!

Kommentare:

  1. Huhu

    Bin gerade über deinen Blog gestolpert :)
    Toller Blog, gefällt mir und ich bin auch direkt als Leserin geblieben ;)

    Viel Spaß weiterhin beim Lesen und Bloggen

    Liebe Grüße
    Nicky (the-infinite-bookshelf.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Danke, wie lieb, freut mich sehr :)

      Ganz liebe Grüße
      Anni

      Löschen